Digitale Gesundheit

von künstlicher Intelligenz bis zu digitalen Gesundheitsanwendungen

Künstliche Intelligenz (KI) verändert aktuell die Medizin: von automatisierten Bildanalysen für präzisere Diagnosen über neue quantitative Biomarker bis hin zu digitalen Gesundheitsapps. Die Integration von KI-Technologien in medizinische Prozesse und digitale Gesundheitsanwendungen hat das Potenzial, sowohl die Patientenversorgung als auch die medizinische Forschung zu revolutionieren. Aktuelle Entwicklungen zu dem Thema sind dabei rasant und der Markt an neuen Anwendungen unübersichtlich.

KI in der Medizin IV

Referent:in
Prof. Dr. Michael Forsting

KI - Klinische Anwendungsfelder in der Radiologie - Detektion

Referent:in
PD. Dr. Johannes Haubold

KI - Klinische Anwendungsfelder in der Radiologie - Bild-/Datenbearbeitung

Referent:in
PD. Dr. Johannes Haubold

Vaskuläre Erkrankungen und lipidsenkende Therapie in Deutschland

Referent:in
Dominik Heße

Digitale Gesundheit bei MedMile

Von Zielgerichteten Fortbildungen zu aktuellen Themen wie Large Language Models mit dem bekanntesten Vertreter ChatGPT über Anwendungen zur Analyse von Daten in allen Bereichen der Medizin bietet MedMile die Plattform zur Weiterbildung von Ärzten und medizinischem Fachpersonal zur digitalen Gesundheit. Neben KI-Anwendungen, die Ärzte in der klinischen Routine unterstützen, über open-source Anwendungen aus der Forschung bis hin zu digitalen Gesundheitsanwendungen, die Patienten im Genesungsprozess fördern, wird eine aktuelle Übersicht für Ärzte und medizinisches Fachpersonal geschaffen. Nur bei MedMile können Sie diese Informationen bekommen und gleichzeitig CME Punkte sammeln.

Podcast

Heben Sie Ihr medizinisches Wissen auf ein neues Niveau!

Entdecken Sie spannende Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz in der Medizin, bleiben Sie auf dem neuesten Stand und investieren Sie in Ihre berufliche Entwicklung. Gestalten Sie die Zukunft der Medizin mit uns!

Jetzt registrieren

Sind Sie sich sicher?